Stellenangebote

Stellenangebote des IDC

Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Möglichkeit zur Promotion (m/w/d)

Die Professur für Digitale Übertragung (Prof. Laura Cottatellucci) sucht für ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Rahmen des deutsch-französischen Gemeinschaftsprojekt CellFree6G finanziertes Projekt einen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Möglichkeit zur Promotion (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Im Projekt sollen zellfreie Massive-MIMO-Systeme und die theoretischen und technischen Herausforderungen für ein realistisches und praktisch umsetzbares Design dieser Schlüsseltechnologie für die Machbarkeit von 6G-Mobilfunknetzen untersucht werden.

Die Aufgaben umfassen die Forschungsarbeiten in den oben genannten Bereichen, sowie die Publikation und Präsentation der erzielten Ergebnisse. Weiterhin sollen im Rahmen des Projekts laufende Abschlussarbeiten von Studierenden betreut werden.

Im Rahmen des Projekts besteht die Möglichkeit zur Promotion an der FAU Erlangen-Nürnberg.

Notwendige Qualifikation

Wir suchen eine hochmotivierte und kreative Persönlichkeit mit einem Masterabschluss in Elektrotechnik, Kommunikations- und Informationstechnik oder verwandten Bereichen und sehr guten Noten. Voraussetzungen sind sowohl solide mathematische Fähigkeiten als auch fundierte Kenntnisse in Nachrichtentechnik, Informationstheorie und Signalverarbeitung.

Weiterhin werden gute Englischkenntnisse und Programmierkenntnisse in Matlab, Python o.ä. vorausgesetzt. Selbständigkeit, Eigeninitiative und die Fähigkeit in einem internationalen Team zu arbeiten, sind ebenfalls erforderlich.

Bemerkungen

Die Stelle ist zunächst aufgrund der Laufzeit des Forschungsprojektes auf 36 Monate befristet. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation in Form einer Promotion. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem TV-L. Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen) bitte bevorzugt per E-Mail an Frau Prof. Cottatellucci. In Papierform eingesandte Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt.

Bewerbungsschluss
31.05.2022

Details

Titel der Stellenanzeige
Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Möglichkeit zur Promotion (m/w/d)
Besetzung zum
01.07.2022
Einsatzort
Lehrstuhl für Digitale Übertragung

Entgelt
TVL E13
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit befristet

Befristung
ja
Befristungsgrund
befristetes Forschungsvorhaben
Ansprechpartner für weitere Informationen
Prof. Dr. Laura Cottatellucci
Telefon: +49 9131 85-27116
E-Mail: laura.cottatellucci@fau.de


Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.