Navigation

Advanced Communication Networks

Dozent/in

Angaben

Zeit und Ort:

  • Mo 10:15-11:45, Raum N 5.17
  • Do 12:15-13:45, Raum N 5.17

Studienfächer / Studienrichtungen

  • WPF ASC-MA 1234
  • WF CME-MA 1234
  • WF EEI-MA 1234
  • WPF IuK-MA-MMS 1234
  • WPF IuK-MA-KOMÜ 1234

Inhalt

In the first part of the course, mobile communication networks will be discussed according to the current standards Long Term Evolution (LTE) and LTE Advanced (LTE-A), respectively, which will form the basis for the next, fifth generation of systems (5G), the realization of which is expected from 2020 onwards. The main focus of the course will be on methods and concepts that meet the requirements of 5G networks such as ultra-high data rates, extremely low latencies and the handling of a variety of terminals and nodes (Internet of Things). In particular, we study transmission systems with a high number of antennas (massive multiple-input multiple-output (MIMO) systems), novel modulation and coding methods, heterogeneous networks with radio cells of different sizes, cloud-based system concepts as well as transmission methods for higher frequency bands (millimeter waves band, Terahertz band, infrared band and visible light).

Im ersten Teil der Lehrveranstaltung werden Mobilkommunikationsnetze nach dem aktuellen Standard Long Term Evolution (LTE) bzw. LTE Advanced (LTE-A) beschrieben, die die Grundlage für die nächste, fünfte Generation von Systemen (5G) bilden, deren Realisierung ab 2020 erwartet wird. Schwerpunkt der Lehrveranstaltung sind Verfahren und Konzepte, mit denen die Anforderungen an 5G-Netze wie ultrahohe Datenraten, extrem niedrige Latenzzeiten und die Handhabung einer Vielzahl von Terminals und Knoten (Internet der Dinge) erfüllt werden können. Behandelt werden Übertragungssysteme mit einer Vielzahl von Antennen (Massive Multiple-Input Multiple-Output (MIMO) Systeme), neuartige Modulations- und Codierverfahren, heterogene Netze mit Funkzellen verschiedener Größe, Cloud-basierte Systemkonzepte sowie Übertragungsverfahren für höhere Frequenzbänder (Millimeterwellenband, Terahertzband, Infrarotband und sichtbares Licht).